Traummotorräder & Werkstatt für Kraftfahrzeuge
Impressum
Leu Tuning GmbH, Sande bei Wilhelmshaven in Friesland, Werkstatt für Autos und Motorräder

Arbeiten bei Leu Tuning

Sie werden es vielleicht schon gemerkt haben: Wir sind anders als die Anderen!

arbeiten bei Leu Tuning in Sande

Bei uns geht es um die technisch besten Lösungen, um zuverlässige, haltbare und dennoch preiswerte (ihren Preis wert) Reparaturen. Um das optimale Zusammenspiel der im Fahrzeug verbauten Komponenten.

Wir distanzieren uns an dieser Stelle weit von den sogenannten "Putzlappeninspektionen" (einmal den Ölfilter abwischen reicht), die recht weite Verbreitung haben und von gleichgelagerten ähnlichen Praktiken, die möglichst wenig Arbeit für möglichst viel Geld bedeuten.

Ehrlichkeit hat bei uns einen sehr hohen Stellenwert.

Das heißt, bei uns wird wirklich gearbeitet (anstrengend, schmutzig und Grips ist auch noch erforderlich). Unter den Augen von Jürgen Leu, der extrem anspruchsvoll ist. Der auch kein Blatt vor den Mund nimmt, für Bequemlichkeit und Denkfaulheit kein Verständnis hat.

Es geht um echte Begeisterung und auch um Stolz auf das, was wir tun. Und für wen wir es tun.

Da wir in der glücklichen Lage sind, dass immer mehr Kunden zu uns kommen (eben weil wir so sind, wie wir sind), sind wir auf der Suche nach Hilfe. Nach wirklicher Hilfe.

Wer Interesse hat, bei uns zu arbeiten, und auch die hohen Anforderungen unseres Meisters erfüllen kann und will, würde uns eine Freude machen, sich bei uns zu bewerben.

WICHTIG: Wir schicken keine Bewerbungsunterlagen zurück.

Deshalb bitten wir Sie, darauf zu achten, dass Sie keine Unsummen für Ihre Bewerbungsunterlagen ausgeben. Ein ordentliches Anschreiben, ein ausgedrucktes Foto und Kopien der Zeugnisse (gerne Vorder- und Rückseite benutzen) sind völlig o.k.

Wer sich persönlich bewerben möchte, ist herzlich eingeladen, wird jedoch gebeten, das NUR SAMSTAGS zu tun. Bitte auf jeden Fall vorher anrufen. Und die entsprechenden Unterlagen mitbringen. Ohne Unterlagen (Zeugnisse) kein Gespräch.

Wir wären zusätzlich sehr froh über sehr erfahrene Hilfe - insbesondere während der Saison - z.B. eines Rentners (bzw. einer Rentnerin), der jedoch auch bereit sein Muss, ggf. seine (bzw. ihre) bislang praktizierte Arbeitsweise anzupassen.

Ja, wir bilden auch aus. Wer bei uns eine Ausbildung machen möchte, muss schon ganz besonders sein. Mindestvoraussetzung für einen Ausbildungsplatz sind gute Noten (Mathematik, Physik, Deutsch) und mindestens die Bereitschaft, zuvor ein langes Praktikum zu absolvieren. (Mit guten Noten meinen wir übrigens GUTE NOTEN).

Denn unser Beruf hat mit sehr viel Technik zu tun, mit wechselnden Anforderungen. Und wir tragen die Verantwortung für das Leben unserer Kunden.

P.S.: Führerschein (sowohl Motorrad als auch PKW) muss vorhanden sein.